Erkerbar

Die Erkerbar ist im typischen Stil der Trink­stuben um 1900 gehalten. Die Kunst­periode „Neo-Renais­sance“ orien­tierte sich an die Wohn­trends der bürger­lichen Gesell­schaft von damals. Heute noch kann man diesen Zeit­geist in der reno­vierten Erkerbar mit Kirsch­holz­paneelen, auf­wändig ver­zier­ten Lüstern und alten Decken­elemen­ten mit Karten­mo­tiven als Gast erleben. Der Blick auf eine kunst­volle Marien­statue auf der Fassade gegen­über schmückt das stil­ge­rechte Zimmer zu­sätz­lich. Die moderne Medien­technik ist elegant in Decke und Wände ein­ge­lassen und macht den Raum zum zeit­ge­mäßen Gast- und Ver­anstal­tungs­raum in histo­rischem Ambiente.